Wie vor einem Jahr

Wie vor einem Jahr hat es auch dieses Jahr am 5. Dezember geregnet. Und heute vor einem Jahr wurde die Alarmanlage in meinem neuen zu Hause installiert, damit ich etwas beruhigender meine Reise in die Schweiz antreten konnte. Ebenfalls war ich zu dieser Zeit mit Packen beschäftigt und ebenfalls habe ich mich Morgen vor einem Jahr auf den Weg Richtung Schweiz gemacht. All diese Dinge erinnern mich stark an die Zeit vor einem Jahr und doch ist es dieses Jahr anders, weil es eben nicht mehr das erste Mal ist. Zudem sind in meinem Koffer auch erste Habseligkeiten, die ich jetzt schon in die Schweiz mitnehme, um sicher zu sein, dass diese nicht Opfer der 2 x 23 kg Gepäcklimite bei meiner finalen Rückreise in einem Jahr werden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Miwako & Dani (Sonntag, 06 Dezember 2015 16:56)

    Lieber Urs
    Wir wünschen dir gutes Packen und vorallem einen guten Flug zurück in die Heimat. Sehr viele freuen sich auf das Wiedersehen mit unserem " Rundu Bürger " ;o). Bei uns erwartet dich kein Regen, dafür ein Mix von Nebel und Sonne.
    Heb Sorg beim nach Hause kommen und denk daran, die Wertsachen ( Kamera & Geld ) gehören in's Handgepäck ;o).
    Lieber Gruss aus Fahrwangen
    Miwako & Dani

  • #2

    Urs (Sonntag, 06 Dezember 2015 17:36)

    Liebe Miwako, lieber Dani
    Vielen Dank für die guten Reise-Wünsche! Ich wünsche mir auch noch, dass während meiner Abwesenheit hier in Rundu alles so bleibt, wie ich es hinterlassen habe, denn Vaganten sind hier omnipräsent. Ich freue mich auch, euch bald wieder einmal zu sehen und zu hören, wie es euch so geht. Also bis bald in der Schweiz.
    Herzliche Grüsse. Urs

Es berichtet: Urs Häusermann

durch und mit: