Runduluna gefällts in der Schweiz

Meine afrikanischen Gäste mit Runduluna
Meine afrikanischen Gäste mit Runduluna

Wer kennt sie noch, meine Runduluna? Ende März 2014 habe ich Runduluna in der Kaisosi Lodge gekauft und sie hat nun fast 2 Jahre nicht nur mein Haus in Rundu bewacht und beschützt, sondern war mir auch eine treue und liebe Mitbewohnerin. Im März 2015 hat sie mir mit ihren 4 kg Lebendgewicht sogar erfolgreich beim Laden meines Iphones ausgeholfen. Und nun habe ich es im Handgepäck zusammen mit zwei afrikanischen Familien mit in die Schweiz genommen. Nach etwas Akklimatisierungszeit gefällt es Runduluna und auch den afrikanischen Gästen ausgezeichnet hier im Seetal. Sie alle werden nun in der Schweiz zurück bleiben, wenn ich mich am 4. Januar wieder auf den Weg gen Süden aufmache und sie werden sich während meiner Abwesenheit um Regula kümmern.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Es berichtet: Urs Häusermann

durch und mit: