Noch einmal schlafen

Noch einmal schlafen, dann geht's heim.
Noch einmal schlafen, dann geht's heim.

Noch einmal schlafen und dann fliege ich wieder einmal oder endlich zurück nach Rundu. So langsam aber sicher habe ich genug von dem Zimmerleben in der Pension Steiner und dem Guesthouse Uzuri, ja sogar etwas Heimweh nach dem Norden und dem Sein in den eigenen vier Wänden. Es ist zwar nur für eine kurze Zeit, da ich am Sonntag schon wieder für ein paar Tage nach Windhoek fliege. Aber schlussendlich ist es richtig schön und zufriedenstellen, dass ich an verschiedenen Orten im Land gebraucht und geschätzt werde. Das habe ich ja gesucht!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Es berichtet: Urs Häusermann

durch und mit: