Hochzeitsdress

Am übernächsten Wochenende (21. - 24. August) fahre ich nach Oshakati (Ovamboland), da ich zu einer Hochzeit eingeladen bin. Die Schwester des Finanzchefs heiratet und weil ich inzwischen ein guter Freund von Pandu bin - und vielleicht auch weil es eine kleine Attraktion ist, einen Weissen an der Hochzeit zu haben und mit der Hoffnung auf ein generöser Hochzeitsgeschenk? - erhielt ich auch eine Einladung. Das ist für mich natürlich eine besondere Ehre und eine einmalige Gelegenheit bei einem so speziellen Anlass in einem so anderen Kulturkreis teilnehmen zu können. Und so bin ich gestern mit Pandu zur Polizeistation gefahren und die ältere Dame am Empfang hat Mass von mir genommen. Sie wird nun für mich so ein Gewand - ähnlich dem im Bild links - schneidern. Ich habe mir vorgenommen, dass ich an den zwei Festtagen fotografieren und den Brautleuten als Geschenk ein Fotobuch von ihrer Hochzeit widmen werde. Pandu hat mir übrigens geraten, mein Zelt für die Übernachtung mitzunehmen und ich bin mal gespannt, was mich da sonst noch alles an Neuem erwartet;-))

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Es berichtet: Urs Häusermann

durch und mit: