Sommerferien à la carte

Unsere Sommerferien à la carte im 2015
Unsere Sommerferien à la carte im 2015

So, soeben habe ich unsere Sommerferien im July hier in Namibia vollständig organisiert. Im letzten Juli waren Regula und ich zusammen im Nordosten von Namibia, d.h. im sog. Caprivi-Strip bis nach Livingstone zu den umwerfenden Victoria Fällen. Deshalb ist es nicht verwunderlich, dass dieses Jahr der Nordwesten von Namibia auf der Speisekarte steht (rotes Rechteck im Bild links). Und ohne mich in den Himmel zu loben, ich bin richtig stolz, was ich diesmal auf die Beine gestellt habe. Dieses Programm könnte ich wohl glatt als Referenz für eine Anstellung in einem Reisebüro nach meiner Rückkehr in die Schweiz verwenden. Ich habe mich entschlossen, dass ich ab jetzt jede Woche ein Highlight aus unserem Reiseprogramm vorstellen werde. Damit werde ich hoffentlich nicht nur Regula auf die Folter spannen und vielleicht lässt sich der oder die eine oder andere in den verbleibenden eineinhalb Jahren doch noch für einen Besuch hier in Namibia begeistern. Wenn nicht jetzt, wann dann?

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Es berichtet: Urs Häusermann

durch und mit: