Weihnachtsessen

Gestern war ich ein letztes Mal bei der Finanzdirektorin und ihrem Team vom Bildungsministerium. Wir haben noch offene Fragen geklärt sowie Software bestellt und installiert. Am Abend haben wir uns dann in meinem favorisierten Speiserestaurant JoJo's zum "Weihnachtsessen" verabredet und es war einmal mehr "erste Klasse". Es war für meine Begleiterinnen das erste Mal, dass sie in einem so exklusiven Restaurant gespiesen haben und wir alle haben den Abend - neben dem feinen Essen - mit viel Lachen sichtlich genossen und sehr geschätzt. Und auch meine Lieblingsserviertochter "Loora" - die am Tag am Polytech studiert und am Abend im JoJo's arbeitet - hat mit ihrem breiten Lächeln den Abend verschönert. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Es berichtet: Urs Häusermann

durch und mit: