Toiletten-Projekt: Ende gut, noch nicht ganz alles gut

"Eine Toilettenanlage ohne Wasser ist in etwa dasselbe wie ein Auto ohne Benzin". Damit will ich antönen, dass die Toilettenanlage zwar fertig ist, aber das Wasser noch nicht ausreichend Kraft hat, den Weg zum grünen Tank auf dem Podest selbständig zu gehen. Und ohne Wasser, macht das Ganze wohl wenig Sinn! Wir sind nun mit Hochdruck damit beschäftigt, die richtige Massnahme und Lösung für dieses Problem zu finden, bevor ich mich in die Schweiz verabschiede. Die Zeit drängt und eventuell müssen wir bei der Wasserfassung noch eine stärkere Pumpe installieren? Es gibt ganz schöne, blaue aus Italien;-)) Das Einweihungsfest ist schon mal auf den 11. November verschoben worden, da ich ohne Wasser auch nichts zu feiern habe!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Es berichtet: Urs Häusermann

durch und mit: