Je älter man wird...

...je mehr realisiert man, dass es okay ist, ein Leben zu leben, das andere nicht verstehen. Und so hat älter werden und älter sein auch seine gute Seite. Man nimmt vieles nicht mehr so bitter ernst, kämpft nicht mehr für alles, das man nicht für wahr und richtig findet und lässt es das eine oder andere mal einfach gut sein. Etwas mehr zurück lehnen, beobachten, staunen und sich von dem "live TV", das vor unseren Augen tagtäglich abläuft unterhalten lassen, das ist die Devise. Etwas weniger urteilen, etwas weniger beurteilen und verurteilen und es einfach etwas mehr so nehmen, wie es ist, vor allem das, was man selber eh nicht ändern kann. Loslassen und mit Freude sowie einer gehörigen Portion Gelassenheit alt werden ist die beste Medizin!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Es berichtet: Urs Häusermann

durch und mit: