Kühlschrank ist der Renner

Der Kühlschrank ist der absolute Renner beim Verkauf meines Hausrates. Leider habe ich nur einen, andererseits ist es auch egal mit was man Verlust macht. Der Fernseher, das Zelt, mein Fahrrad und der grosse runde Tisch mit den 6 Stühlen waren ebenfalls schnell weg, wie auch die billigen und durchgelegenen Matratzen und selbstverständlich auch der Gasherd. Der schöne Kleiderschrank hat ein junger Käufer für seine Mutter reservieren lassen. An den guten und von mir allnächtiglich sehr geschätzten, aber für hiesige Verhältnisse teuren Matratzen scheint niemand interessiert zu sein, wie auch an den Moskitonetzen, da lässt man sich lieber stechen als dafür Geld auszugeben und hofft, dass alles gut geht. Die meisten grossen Gegenstände sind schon verkauft oder wenigstens zum Kauf versprochen. All die Kleinwaren von Küche und Bad werde ich kurz vor meiner Heimreise bei einer Moskitomarktaktion (bei uns Flohmarkt) versuchen loszuwerden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Es berichtet: Urs Häusermann

durch und mit: