Ankunft in Kasane und ready für den Chobe

Gruppenfoto als Zebras verkleidet: Fabienne, Susanne, Felix, Regula und ich
Gruppenfoto als Zebras verkleidet: Fabienne, Susanne, Felix, Regula und ich

Wir sind nun in Kasane (Botswana) angekommen. Kasane ist DER Ausgangspunkt für viele Touristen, um der Tierwelt im Chobe Nationalpark einen Besuch abzustatten. Die ganzen Zollformalitäten bei der Einreise an der Grenze bei Ngoma nach Botswana haben wir unerwartet schnell hinter uns gebracht, weil wir die einzigen Einreisenden und die Mädels hinter dem Schalter in guter Stimmung waren und eine vorbildliche Arbeitshaltung an den Tag legten. Auf der Weiterfahrt nach Kasane haben wir dann auch schon die ersten "wilden" Tiere gesehen, so u.a. diese fünf Zebras, die ebenfalls wie wir fünf, aber zu Fuss, unterwegs waren. Und heute geht's dann endlich los mit der Tierschau, wir freuen uns alle;-))

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Ruedy Bolliger (Montag, 18 Juli 2016 13:37)

    Liebe Namibia-Reisende
    Ich wünsche euch auch weiterhin eine ganz tolle Reise mit vielen bleibenden Eindrücken von diesem einzigartigen Land und den bewegenden Begegnungen mit den Menschen und Tieren. Einiges durfte ich ja mit Urs auch schon erleben; es hat mein Leben unwahrscheinlich bereichert; das wünsche ich Euch auch.

    Herzliche Grüsse aus der Schweiz
    Ruedy

Es berichtet: Urs Häusermann

durch und mit: