Faszinierende Sandkunst

Wie vor einem Jahr ist es einfach fantastisch, welche Muster, Formen, Farben und Kontraste die Zusammenarbeit zwischen Sonne, Sand und Wind entstehen lassen. Man kann fast nicht genug davon kriegen und immer wieder auf dem Marsch zum Big Daddy heisst es deshalb für mich anhalten und fotografieren. Und so ist es nicht verwunderlich, dass am Schluss neben den müden Beinen auch fast 300 Bilder im Kasten oder auf dem Speicherchip meiner Kamera waren. Hier ein paar Beispiele von dieser faszinierenden Sandkunst.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Es berichtet: Urs Häusermann

durch und mit: