Besichtigung des Bauplatzes

Gestern stand unter anderem auch die Besichtigung des Bauplatzes für die Toiletten der Ngwa-ngwa Schule auf der Agenda. Die gute Nachricht ist, dass ausreichend Platz und auch Wasser für sog. Flush-Toiletten (Wasserspülung) zur Verfügung steht. Aber einmal mehr dürften die Finanzen der Knackpunkt beim ganzen Projekt sein, denn nach "ersten Hochrechnungen" wird "das Scheisshäuschen" (für die 200 Schülerinnen und Schüler) mit 4-6 Sitzen ca. 20'000 Franken kosten. Die Hälfte davon ist bereits durch eine Sponsorengruppe in der Schweiz gesichert; für den Rest hoffen wir noch auf ein Zeichen von oben;-))

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Es berichtet: Urs Häusermann

durch und mit: