Neue Schuhe für den Fortuner

Mein Fortuner auf der Schlachtbank beim Orthopäden
Mein Fortuner auf der Schlachtbank beim Orthopäden

Anfangs dieser Woche bin ich mit meinem Fortuner im Schuhladen gewesen und wir haben für ihn neue Schuhe ausgesucht. Im zweiten Laden waren wir dann auch schon fündig und ich kaufte ihm die gewünschten Goodyear (gutes Jahr) Wrangler. Beim Bezahlen war es dann ein weniger gutes Jahr für mich, weil die neuen Pantöffelchen über 10'000 Namibian Dollars (ca. Fr. 700;-(( kosteten, was mehr als meinem Monatslohn entspricht. Anschliessend mussten wir noch zum Orthopäden, um die neuen Latschen an den Laufstil des Fortuners anzupassen, damit ihm die Füsse beim Laufen nicht schmerzen. Jetzt ist mein Fortuner wieder glücklich und er kann mich noch viele Kilometer weit tragen. Das ist auch gut so, weil wir in zwei Monaten mit meinem Bruder, seiner Frau und Tochter für einen Monat in Namibia rumreisen. Dabei werden wir einige tausend Kilometer abspulen und auch mit dem tiefen Sand im Chobe Nationalpark Bekanntschaft machen. Dann wird sich zeigen, ob der Goodyear wirklich good year ist;-))

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Es berichtet: Urs Häusermann

durch und mit: