Endlich ist es soweit

Regula ist beschäftigt mit dem Versand des zweitletzten Rundbriefes "Rundulife"
Regula ist beschäftigt mit dem Versand des zweitletzten Rundbriefes "Rundulife"

Die fünfte Ausgabe meines Rundbriefes "Rundulife" war zwar seit Ende Februar fertig, aber Interteam hat ein Zeitfenster festgelegt, wann die Rundbriefe verschickt werden dürfen. Aber jetzt hat das Warten bald ein Ende. Ein gutes Zeichen ist auch, dass die Auflage ständig zunimmt, so dass mittlerweile über 150 Stück gedruckt, von Regula eingepackt und im Dorf per Velo verteilt und die Restlichen von der Post den Weg vielleicht auch zu dir finden. Und  ich mache mir auch schon die ersten Gedanken über den Inhalt meines letzten Rundbriefes, der ca. im Oktober erscheinen und die Serie abschliessen wird. Ja, und Ende Jahr ist alles vorbei, die Blogs, die Rundbriefe und die schier unerschöpfliche Quelle an Geschichten aus Namibia, die es mir leicht machten darüber zu schreiben. Mal schauen, wie und wo es für mich ab 2017 weitergeht?

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Es berichtet: Urs Häusermann

Meine Projektpartnerin ist: