Ein Zeichen ...

... oder vielleicht doch einfach nur eine Laune der Natur?

Ich habe vor 10 Jahren während der Tour d'Afrique in Botswana schon einmal so ein Gras entdeckt (siehe unten) und Tatsache ist, dass ich die viermonatige Velotour von Kairo nach Kapstadt, ohne Komplikationen, heil und glücklich beendet habe. Vielleicht sind diese "Herzgräser" einfach nur die vierblättrigen Kleeblätter, bzw. die Glücksbringer von Afrika? Oder aber, vielleicht muss am Schluss einfach jeder und jede selber diese Zeichen der Natur ignorieren, oder deuten; und vielleicht wären die Löwen ja auch ohne dieses Zeichen da gewesen, und ich zur gleichen Zeit auch? Wie auch immer, ein schönes Bild ist es allemal, aus meiner Sicht, aber auch das ist schliesslich eine Glaubensfrage oder Ansichtssache. Aber egal, was es für dich bedeutet, ich wünsche dir viel Glück, heute, morgen und alle weiteren Tage, mit oder ohne Zeichen der Natur, oder vom Himmel!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Es berichtet: Urs Häusermann

durch und mit: