Science-Fiction aus der Tierwelt

Na, du grosses Monster, was hast du vor?
Na, du grosses Monster, was hast du vor?

Diese "Monster" habe ich schon vor 10 Jahren auf der Tour d'Afrique kennen und bewundern gelernt. Sie sehen einfach fantastisch aus. Und gestern gab es doch auf dem Balkon meines Bungalows ein Wiedersehen. Inzwischen hat auch die Technik und Qualität der Smartphones massiv Fortschritte gemacht, so dass diese Fotos mit einem Iphone leicht zu machen sind. Wenn die Technik, das Motiv und die Szene stimmt, dann kann es am Schluss nur noch am Fotografen liegen. Und wenn jemand weiss, wie diese Viecher heissen, dann lasst es mich ungeniert wissen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Es berichtet: Urs Häusermann

durch und mit: