Balanceakt zwischen Kopf, Herz und Bauch

Der Kopf braucht Ausgleich durch Herz und Bauch.
Der Kopf braucht Ausgleich durch Herz und Bauch.

In den letzten zwei Jahren bekam diese Weisheit eine ganz besondere Bedeutung für mich. Wenn man vom Norden kommt und erlebt, was hier im Süden von Afrika vom Leben verlangt wird, dann hilft der vom Norden gefüllte und geprägte Kopf auch nicht viel weiter, um wirklich zu verstehen. Dann ist man froh, wenn das Herz am richtigen Fleck sitzt und auf das Bauchgefühl Verlass ist. Und vielleicht wäre dies ein neues Fach, das man in den Schulen einführen müsste? Das Fach könnte dann z.B. "PPP" heissen, für Philosophie, Pädagogik und Psychologie. Im Zentrum dieses Faches stände der Ausgleich zum Kopf durch das Herz und den Bauch. Wäre doch was für den Lehrplan 21?

Oder vielleicht doch erst eher für den Lehrplan 22;-((

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Es berichtet: Urs Häusermann

durch und mit: