Illusion, Wahrnehmung und Wirklichkeit

Giraffe im Schnee? Oder doch mehr?
Giraffe im Schnee? Oder doch mehr?

Gemäss Wikipedia ist Illusion: Im engeren Wortsinn ist eine Illusion eine falsche Wahrnehmung der Wirklichkeit. In einem weiteren Wortsinn werden auch falsche Interpretationen und Urteile als Illusion bezeichnet. Beim ersten Blick auf dieses Bild habe ich mich gefragt, wie kann das gehen, dass die Giraffe im Schnee versunken ist. Der Schnee und die Giraffe passen etwa so zusammen, wie Dubai als Hauptstadt zu Äthiopien. Und immer wieder im täglichen Leben sind wir ähnlichen Situationen ausgeliefert, dass das, was wir gerade wahrnehmen, so gar nicht mit dem, was wirklich wahr ist, übereinstimmen kann. Vielleicht ist ja das, was wir als Wahrheit kennen, gar nicht wahr? Was soll man denn noch glauben? Dass das auf dem Bild ein Giraffe ist, scheint klar zu sein. Also, vielleicht ist der Schnee ja gar kein Schnee, sondern vielleicht einfach weisser Sand. Aber wie kann es denn sein oder kommen, dass die Giraffe soweit mit Sand zugedeckt ist? Ja, heute wird es tatsächlich für unsere Wahrnehmung immer schwieriger zwischen Illusion und Wirklichkeit zu unterscheiden und die Frage: "Was soll man denn noch glauben?" wird zur omnipräsenten und ultimativen Herausforderung. Und die Frage nach dem wirklichen Grund für die versunkene Giraffe im "Etwas" wird auch weiterhin unbeantwortet oder unserer eigenen Interpretation vorbehalten bleiben.

"Ich wünsche dir einen schönen Tag mit vielen authentischen Begegnungen und Wahrnehmungen!"

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Hansj (Dienstag, 15 März 2016 08:20)

    Uh, das geht tief, die Frage sich zu erlauben: wie wirklich ist die Wirklichkeit?
    Ein tiefsinniger Gedanke mit einfach einem Bild!

Es berichtet: Urs Häusermann

durch und mit: