Ideales Flugwetter

Auch die Regierung ist aktiv, um die Malaria-Fälle zu bekämpfen und tief zu halten.
Auch die Regierung ist aktiv, um die Malaria-Fälle zu bekämpfen und tief zu halten.

Die Regenfälle in den letzten Tagen haben die Bauern glücklich gemacht, aber auch für feucht heisses und damit ideales Flugwetter für die gefürchteten Moskitos gesorgt. Wir Westler vermögen es, uns gegen diese Quälgeister mit Netzen, Anti Brumm oder Peaceful Sleep und Prophylaxe erfolgreich gegen Malaria zu schützen. Für die meisten Menschen hier bedeutet dies aber, zu hoffen und sich auf das Glück zu verlassen, dass unter den vielen Mückenstichen keiner von einem Moskito mit Malaria-Erreger ist. Noch immer gibt es im Norden von Namibia jedes Jahr tausende von Malariafällen, wobei - Gott sei Dank - die wenigsten davon tödlich enden. Denn Malaria ist grundsätzlich heilbar, wenn sie rechtzeitig erkannt und behandelt wird. In Apotheken kann mit einem Malaria-Schnelltest relativ einfach überprüft und nachgewiesen werden, ob eine Infektion vorliegt oder nicht. Deshalb: Lieber einmal zu viel, als einmal zu wenig in der Apotheke einen Schnelltest machen lassen!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Es berichtet: Urs Häusermann

durch und mit: