Faul, dick und gefrässig

Faul und dick liegt die junge "Brut" rum
Faul und dick liegt die junge "Brut" rum

Ja, wenn man den ganzen Tag nur faul rumliegt und die wenigen Momente des Wachseins nur fürs Fressen nutzt, dann wird man unweigerlich so richtig dick. Ich bin jedoch zuversichtlich, dass die kleinen "Möpse" schon bald an Gewicht verlieren und hoffentlich ihr Fett in Muskeln umwandeln, wenn sie bemerken wozu ihre Beine eigentlich gedacht sind. Im Moment sind die Gehversuche noch selten und wackelig, aber mit jedem Tag stelle ich kleine Fortschritte bei den 2 Mal drei Musketieren fest.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Es berichtet: Urs Häusermann

durch und mit: