Freiwilligendienst in Rundu

Freiwilligendienst Einsatzorte des Deutschen Roten Kreuzes in Namibia
Freiwilligendienst Einsatzorte des Deutschen Roten Kreuzes in Namibia

Alles hat am 28. Juli mit einem Eintrag von Nicolette im Gästebuch - und meiner Antwort darauf - angefangen. Einige Mails mit Fragen über Malaria Prophylaxe, Handykarte, Internet usw. und ebenso viele mit Antworten zwischen Deutschland und Namibia sind darauf gefolgt. Und vor zwei Tagen habe ich nun Manouk, die Tochter von Nicolette, sowie ein Studienkollege aus Berlin hier in Rundu getroffen. Die beiden haben das Abitur abgeschlossen und sich für einen einjährigen Freiwilligendienst beim Deutschen Roten Kreuz hier in Rundu entschieden, bevor sie in einem Jahr ihr Studium in Angriff nehmen. Ich konnte ihnen einige nützliche Tipps für ihren "Afrika-Startup" geben und ich habe sie auch gleich eingeladen, mich morgen an den Kultur-Wettbewerb an der Ndiyona Combined School zu begleiten. Dies ist eine ideale Gelegenheit die Menschen hier und ihre Kultur besser kennen und verstehen zu lernen. Ich finde es toll, dass sich junge Menschen für einen solchen Einsatz in einem fremden Land engagieren!

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    NIcolette (Samstag, 19 September 2015 20:03)

    Hallo Urs
    Ich habe ein Paar tolle Bilder von heute zugeschickt bekommen.
    Manouk war ganz begeistert!
    Liebe Grüsse
    Nicolette

Es berichtet: Urs Häusermann

durch und mit: