Gewürze schmecken gut und wirken Wunder

Weniger Salz dafür etwas mehr Gewürze bitte! Jetzt, wo ich wieder in Rundu bin, kann ich meinen Zitronen-Honig-Ingwer Tee wieder geniessen. Den habe ich letzte Woche in Windhoek schon ein bisschen vermisst und ich habe einfach das Gefühl (beweisen kann ich es natürlich nicht), dass mir vor allem die Zitrone und der Ingwer sehr gut bekommt. Wie auch immer, es gibt natürlich noch viele andere Gewürze, die Speisen und Getränke verfeinern  und gleichzeitig für Körper und Geist gesund sind. Hier zur Erinnerung eine kleine Zusammenfassung über diese Wunder wirkenden Ingredienzen. Wieso nicht wieder mal etwas mehr Koriander, Kardamon, Kurkuma, Zitronengras, usw. und etwas weniger Salz für die Zubereitung der Speisen gebrauchen?

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Es berichtet: Urs Häusermann

durch und mit: