Von mtc zu telecom

Smart: mobiler Internetzugang von telecom
Smart: mobiler Internetzugang von telecom

Fertig geärgert! - In den letzten Monaten war es nur noch von Mitternacht bis morgens um 7 Uhr möglich das Internet mit einigermassen zufriedenstellender Leistung zu nutzen. Deshalb habe ich mich nach 1½ Jahren entschlossen, den Vertrag mit mtc (Mobile Telecommunications Limited) zu künden. Immer wieder hatte ich auch Probleme mit der Rechnungsstellung und niemand bei mtc scheint zuständig zu sein, um die technische Verbesserung der Internetleistung anzugehen. Es scheint tatsächlich so, dass das Limited im Namen von mtc nicht Zufall ist;-)) Nun habe ich mich für einen "Mobilen Hotspot" von telecom entschieden und ich bin bis jetzt bestens zufrieden. Die Leistung ist über den ganzen Tag stabil und schnell, d.h. ich kann z.B. ohne Probleme Radio SRF 1 über Internet hören und gleichzeitig meine Blogs schreiben. Für mich, der alleine hier in Rundu lebt, ist der Internetzugang schon eine riesige Bereicherung, sei es nur um mit Freunden zu Skypen oder mich zu interessanten und aktuellen Themen auf dem Laufenden zu halten. Und ich konnte sogar auf dem Zeltplatz in der Nunda Lodge über dieses kleine Gerät von telecom meine Blogs schreiben.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Es berichtet: Urs Häusermann

durch und mit: