Pfingsten in der Nunda Lodge

Barbara's Lieblingsplätzchen in der Nunda
Barbara's Lieblingsplätzchen in der Nunda

Wenn man mit Barbara in der Nunda Lodge ist und sie sucht, dann ist sie entweder mit ihrem Hund Lucky unterwegs oder aber sie ist am oder im Pool. In der Nacht wird es nun ziemlich kalt im Zelt und Hansj überlegt sich fleissig, was er wohl noch alles machen kann, damit er sich in der zweiten Nachhälfte nicht mehr so viele Frostbeulen holt. Am Morgen wärmt er sich am Feuer, um sich schneller von der Kälte im Körper zu erholen. Ich glaube so viel Holz wie jetzt, hat er schon lange nicht mehr verfeuert. Gestern Abend dann hat auf der anderen Uferseite des Kavangos so ein Schlaumeier noch ein riesiges Buschfeier entfacht.

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Dani (Sonntag, 24 Mai 2015 21:15)

    Hallo Urs
    Das sieht aber noch sehr sommerlich aus. Habt ihr schon " Winter " ? Also Barbaras Lieblingsplätzchen gefällt mir auch :o)

    Gruss, Dani

  • #2

    Urs (Montag, 25 Mai 2015 15:26)

    Hallo Dani - Vielen Dank für deine Kommentare! Wir haben genau soviel Winter hier, wie ihr im Norden Sommer habt;-)) Das heisst aber hier, dass wir am Tag angenehme 30 Grad haben und in der Nacht 10 Grad oder manchmal auch etwas kühler. Grundsätzlich ist aber nun auch die Temperatur in der Nacht perfekt, abgedeckt schlafen geht aber nicht ohne Frostbeulen. Sowieso, temperaturmässig ist jetzt die beste Zeit, um in Namibia zu sein, kein Regen und nicht zu heiss.
    Ich wünsche dir eine gute Grillsaison und liebe Grüsse auch an Miwako, deine Kinder und Eltern. Urs

Es berichtet: Urs Häusermann

durch und mit: