Sonntagsausflug

Komm lass uns rein, es ist ja nicht dein.
Komm lass uns rein, es ist ja nicht dein.

Sonntag in Windhoek ist mehr oder weniger "tote Hose", d.h. die Stadt ist wie ausgestorben und ausser in die Kirche zu gehen, gibt es nicht all zu viel Gescheites zu machen. Und so haben Josy, Verena und ich spontan einen Taxifahrer engagiert, der uns zur 30 km südlich von Windhoek gelegenen Gocheganas Lodge gefahren hat. Zuerst wollte uns der Typ am Gate mit der Begründung nicht rein lassen, dass sie voll ausgebucht seien. Wir haben dann aber insistiert, die Managerin am Tefefon verlangt und erklärt, dass Josy ein Reisebüro hat und die Lodge besichtigen möchte, um mögliche Kunden zu vermitteln. Dies hat dann tatsächlich auch gewirkt und wir konnten die Edellodge beäugen. Was dabei rausgekommen ist, siehst du in der Bildstrecke unten und wenn du auf den Link oben klickst.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Es berichtet: Urs Häusermann

durch und mit: