Kampf um einen Toten

Der König der Tiere verabschiedet sich mit einer sportlichen Einlage.
Der König der Tiere verabschiedet sich mit einer sportlichen Einlage.

Wo Geier sind, da ist auch Aas. Und tatsächlich haben Löwen einen jungen Elefanten gerissen. Doch plötzlich tauchen zwei erwachsene Elefanten auf dem gedeckten Tisch auf und sie versuchen sich Zugang zum toten Kameraden zu verschaffen. Zuerst verzieht sich "der alte König", denn für ihn scheinen diese Gegner wohl etwas zu mächtig und blamieren ist auch nicht sein Ding. Den zwei Elefanten gelingt es schliesslich sogar, die zwei Löwinnen von der Beute zu vertreiben. Aber der Einsatz kommt zu spät und enttäuscht ziehen die zwei Elefanten wieder ab.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Es berichtet: Urs Häusermann

durch und mit: