Sommerferien à la carte: 8. Etosha Village

Weiter geht's von der Bambatsi Guestfarm zum Andersson Gate, wo sich nicht nur einer der vielen Eingänge in den Etosha Nationalpark befindet, sondern auch unsere nächste Unterkunft "Etosha Village". Wir werden dort vom 16. bis 19. Juli logieren, relaxen und die wunderbare Tierwelt inhalieren und porträtieren. Nach bald zwei Wochen Reise zu Sand, Atlantik und unzähligen Felsformationen dürfte diese letzte Woche inmitten von Wildlife wohl das Highlight unseres Trips werden. Na, wäre das nicht auch was für dich? Ich bin nur noch bis Ende 2016 in Namibia.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Es berichtet: Urs Häusermann

durch und mit: