Osterfeier

Unser Osterfeuer an den Epupafällen
Unser Osterfeuer an den Epupafällen

Zu Hause in der Schweiz wurde die Osterzeit am Kafreitag mit dem traditionellen Fischessen im grossen Familienkreis begrüsst. Am Ostersamstag hat mir Regula dann berichtet, dass sie mit Freunden das Osterfeuer mit anschliessendem Gottesdienst und Lamm und Ostereieressen geniessen werde. Gerne wäre ich auch dabei gewesen, aber eben...

Auch wir hier in Namibia haben versucht etwas Osterstimmung aufkommen zu lassen. An den Epupafällen haben wir unser eigenes Osterfeuer angezündet, über Ostern philosophiert und diskutiert und auch unbemalte Ostereier haben nicht gefehlt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Es berichtet: Urs Häusermann

durch und mit: