Epupafälle bei Sonnenaufgang

Sonnenaufgang an den Epupafällen
Sonnenaufgang an den Epupafällen

Die Kletterei auf allen Vieren auf dem rutschigen Felsen zum vordersten Punkt der Epupafälle hat sich ebenso gelohnt, wie das frühe Aufstehen, um die rauschenden Wassermassen bei Sonnenaufgang zu erleben. Zudem war ich frühmorgens alleine auf weiter Flur oder eben am Wasserspektakel und was ein richtiger Fotograf sein will, der weiss, dass es jeden Tag drei gute Zeiten gibt, um draussen bei gutem Licht zu fotografieren, am Morgen, am Abend und zur blauen Stunde.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Verena (Samstag, 11 April 2015 18:45)

    Dankä Urs für die schönä Bilder und Dini Beschriebigä dezue! Wunderschön! Liebi Grüeß Verena und Peter

Es berichtet: Urs Häusermann

durch und mit: