Auf nach Oshakati

Der Weg von Rundu nach Oshakati für am Etosha Nationalpark vorbei.
Der Weg von Rundu nach Oshakati für am Etosha Nationalpark vorbei.

So, heute fahre ich mit dem Direktor und dem Finanzchef ins Ovamboland nach Oshakati. Das Ganze hat sich wie immer sehr kurzfristig ergeben und so wurde ich erst am Donnerstag über die Idee informiert, dass ich im Zusammenhang mit meiner neuen Beratungsfunktion für die Abteilung Planung und Entwicklung an diesem mehrtägigen Anlass teilnehmen soll. Das einzige, das ich weiss über dieses Treffen ist, dass es um "Dezentralisierung" geht und ich bin mal sehr gespannt, was die Menschen hier unter diesem Thema verstehen und was mich da erwartet. Wie auch immer, ich betrachte solche Gelegenheiten generell immer als positiv, denn auch wenn ich fachlich nicht viel profitieren sollte, so kann ich sicher neue Menschen kennen lernen, meine interkulturelle Erfahrung erweitern und "Socializen", d.h. Eindrücke und Meinungen austauschen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Es berichtet: Urs Häusermann

durch und mit: