Hahnenwasser

Gekauftes Wasser links, Hahnenwasser rechts
Gekauftes Wasser links, Hahnenwasser rechts

Dass nur schon einen Tag ohne Hahnenwasser recht beschwerlich und umständlich sein kann, wurde mir diese Woche wieder einmal so richtig bewusst. Nach einer durchschwitzten Nacht auf die dringend nötige und erfrischende Morgendusche zu verzichten und die WC-Spülung mit Not-Wasser aus der 5-Liter Flasche nachzuahmen, ist im wahrsten Sinne des Wortes einfach nur Sch...! Obwohl das hiesige Hahnenwasser aus meiner Sicht nicht wirklich von guter Qualität ist, so ist es doch für vieles im täglichen Leben unverzichtbar und erst wenn man es einmal nicht mehr hat, merkt man, wie wertvoll es eigentlich ist.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Alfred Huber (Montag, 16 Februar 2015 13:23)

    Kennst Du "SODIS". Sonst schau mal unter http://www.sodis.ch/methode/index. Ein Projekt, welches ich auch unterstützen werde.

Es berichtet: Urs Häusermann

durch und mit: