"Der spinnt ja ...

... jetzt ist er schon wieder in der Nunda Lodge gewesen", werden wohl die einen sagen. Ja, stimmen tut es und bezahlt habe ich es auch selber. Und Spinnen habe ich natürlich auch gesehen, aber noch nie so ein Prachtexemplar. Die sieht ja echt grimmig aus mit ihren zwei grossen und zwei kleinen Augen. Leider hatte ich kein Makroobjektiv, sondern nur ein Zoom für grosse Distanzen, zur Hand und so musste ich mit dem Iphone versuchen, das nur ca. 1 cm kleine Monster möglichst scharf zu kriegen. Ich liebe ja Spinnen überhaupt nicht, aber faszinierend sind sie ja schon, vor allem wenn sie so fürchterlich und angsteinflössend aussehen wie diese. Schade, ich hätte den kleinen Wicht nur zu gerne in all seinen Details in Pixel gemeisselt. Vielleicht das nächste Mal.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Es berichtet: Urs Häusermann

durch und mit: