Geschäftiger Startup

Nicht die Zeit läuft zu schnell, sondern das Tempo ist zu hoch ;-)
Nicht die Zeit läuft zu schnell, sondern das Tempo ist zu hoch ;-)

Der Finanzchef und ich waren in den ersten Arbeitstagen des neuen Jahres schon wieder recht "busy" und wirkungsvoll, gerade so, wie wenn wir in der Schweiz arbeiten würden. Pandu hat den Jahresabschluss inkl. die ganzen Auswertungen - unter meiner Aufsicht - selber gemacht. BRAVO! Dies gibt mir Zuversicht, dass meine Arbeit an Nachhaltigkeit gewinnt und einige der Menschen hier, die nötige Selbstständigkeit langsam zu meistern beginnen sowie ihre Entwicklung selber in die Hand nehmen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Es berichtet: Urs Häusermann

durch und mit: