Es wird immer schöner

Es scheint gerade so, wie sich das Jahr im schönsten Kleid und in bester Erinnerung verabschieden möchte. Im Moment ist die Schweiz nämlich in märchenhaftes Weiss gehüllt, einfach traumhaft. Und in einer Woche werde ich das neue Jahr in Namibia wohl bei heissen 35 bis 40 Grad mit dem Weg von Windhoek nach Rundu beginnen. Der Kontrast zwischen meinen zwei Lebensorten könnte nicht grösser sein und ich finde dies einfach nur fantastisch. Das Leben ist so wunderbar!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Es berichtet: Urs Häusermann

durch und mit: