Jetzt schaut doch alles schon viel besser aus!

Die fleissigen Helferinnen bei der Arbeit
Die fleissigen Helferinnen bei der Arbeit

Die Putzfrauen konnten fast nicht glauben, dass in diesem Dreck in meinem neuen Haus zwei Frauen gehaust haben. Aber was soll's, nach einem sehr strengen Putztag schaut jetzt doch alles schon viel besser aus. Und der Hansj hat selber bei der ganzen Plackerei vorbildlich Hand angelegt und die ganze Truppe super motiviert. Das einzig übrig gebliebene Möbelstück der Regierung, ein völlig durchgesessenes Sofa, habe ich den Lagerarbeitern zurückgegeben und vorschriftsmässig im Inventar ausbuchen lassen. Und der Adapter für den Anschluss der Waschmaschine an das heiss/kalt Wasser sollte auch noch diese Woche geliefert und montiert werden. Heute wird Hansj und ich die ersten Utensilien ins neue Haus zügeln und am nächsten Wochenende werde ich sogar die ersten Gäste in meinem neuen Heim empfangen. Susanne und Paul Käser, die in Katima Mulilo ihren Einsatz leisten, werden auf dem Weg zum Interteam Jahrestreffen bei mir nächtigen und wir werden dann gemeinsam nach Tsumkwe fahren.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    carla (Dienstag, 02 Dezember 2014 17:55)

    Ciao Urs
    schon noch speziell, Du bist am zügeln...............und alle "andern" arbeiten ?
    Aber eben, jemand muss ja auch die Fotos machen..........!
    Bis bald lieber Urs, wir freuen uns. carla + heinz

Es berichtet: Urs Häusermann

durch und mit: