Bunte Vögel auf zwei Beinen gibt's überall

Ist er oder sie nicht wunderschön?
Ist er oder sie nicht wunderschön?

Ich war wieder einmal mit Hansj und Barbara in der Nunda River Lodge und heute Morgen haben Barbara und ich eine Vogel-Boots-Tour mit dem Guide "Bassi" gebucht. Und wie ihr euch an diesen Bildern selber überzeugen könnt, war dieser Trip ein voller Erfolg. Wir haben diese drei verschiedenen Arten von "Kingfisher" Exemplaren angetroffen. Diese Fischfänger werden auch Eisvogel genannt und es ist beeindruckend ihnen beim Fang zuzuschauen. Da mein Wissen und Können bedeutend besser ist im Fotografieren als in der Vogelkunde, muss ich die Interessierten unter euch bitten, euch selber über diese grossartigen Flieger schlau zu machen. Ich freue mich natürlich sehr, wenn ein Ornithologe unter euch als Kommentar etwas mehr zu diesen Vögeln sagen kann. Über andere Vögel wüsste ich schon noch was, aber dazu vielleicht später mal;-)) Selbstverständlich haben wir noch viele andere Tiere gesehen und Geschichten erlebt, die ich euch in den folgenden Blogs präsentieren werde.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Es berichtet: Urs Häusermann

durch und mit: