Jeder hat so seine Macken

Meine Schuhe haben junge bekommen
Die wunderbare Vermehrung von Schuhen

Ja, was ist es wohl bei mir? Nicht wirklich schwierig zu erraten, wenn man das Bild links zur Hilfe hat. Nun also ist es raus. Normalerweise haben ja eher Frauen einen Schuh-Spleen, aber eben, es gibt scheinbar auch so verrückte Männer.  Zu meiner Entlastung kann ich erwähnen, dass ich drei paar Schuhe von zu Hause mitgenommen habe und dass die anderen so einfach mit der Zeit "in meinem Schuhregal junge gekriegt haben und auf meine Grösse gewachsen sind". Was für ein glücklicher Zufall;-)) Zudem sind die Schuhe hier massiv billiger als in der Schweiz, d.h. für 30 bis 40 Franken  kriegt man hier schon Spitzenschuhe. Wie auch immer, ich weiss, dass ich relativ viele Schuhe habe, aber es ist wirklich auch angenehm, wenn man für jede Gelegenheit, jede Bekleidungsvariante und jedes Wetter auch das passende Gehwerkzeug hat. Ja, so hat halt jeder seine Macken, und davor bin auch ich nicht gefeit, aber es gibt noch schlimmere Eigenarten. Ich glaube auch, dass ich die meisten Schuhe hier lassen, bzw. die noch brauchbaren Ende 2016 hier verschenken werde und dann werden sich viele Runduaner über meine Macke riesig freuen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Barbara (Freitag, 10 Oktober 2014 10:00)


    Hoi Urs

    Vielleicht solltest du noch Zwischentablare einbauen, damit alle Schuhe Platz haben. Viel Spass beim Schuhe putzen :-)

    Grüessli und ein schönes Wochenende
    Barbara :-)

Es berichtet: Urs Häusermann

durch und mit: