Ab in die Nunda Lodge

So, heute fahre ich wieder einmal nach Divundu und werde dort bis Montag Natur, Wildlife und das Nichtstun geniessen. Das letzte Mal war ich ja Ende Juli mit Regula dort, zudem muss ich von Helena noch ein gutes Fotos machen, solange sie in der Nunda Lodge an der Réception arbeitet. Sie sucht nämlich einen neuen Job bei der Regierung und weil sie weiss, dass ich im Bildungsdepartement arbeite, hat sie mich gefragt, ob ich ihr dabei helfen kann. Ich habe dann für sie abgeklärt, wie sie vorzugehen hat und als sie kürzlich in Rundu war, bin ich mit ihr in unsere Personalabteilung gegangen, um Bewerbungsformulare und Informationen zum weiteren Verlauf zu erhalten. Mal schauen ob und wann für sie dieser Traum in Erfüllung geht.  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Es berichtet: Urs Häusermann

durch und mit: