Impressionen von der Rundu Beach

Lucas Jerome und ich mit seiner Mütze
Lucas Jerome und ich mit seiner Mütze

Gestern Abend war ich zusammen mit Barbara, Hansj und Pia ("grosse" Schwester von Hansj) und natürlich Lucky (Hund von, bzw. bester Freund von Barbara) an der Rundu Beach. Wir nahmen für uns einen kühlenden Apéro mit und für Hansj und Lucky einen Ast, damit sie etwas Fitness machen konnten. Viele Jugendliche nutzen die Rundu Beach für eine erfrischende Abkühlung im Kavango River, für Ballspiele oder einfach fürs "sehen und gesehen werden". Übrigens: auf der anderen Seite des Flusses ist Angola und schon bald wird der Wasserstand an gewissen Stellen so seicht sein, dass die Nichtschwimmer das Wasser zu Fuss bezwingen und Angola besuchen oder erobern können. Es ist eine fröhliche und zufriedene Atmosphäre an der Rundu Beach und in solchen Momenten scheinen die Leute hier keine Probleme zu kennen. Ich war von der selbst "aufgepeppten" Mütze von Lucas sehr angetan und ich liess mich mit ihm zusammen ablichten. Ich hatte den Eindrück, dass Bekanntschaften machen hier wirklich easy ist, denn die jungen Menschen zeigen sich sehr interessiert, sind umkompliziert und aufgeschlossen uns gegenüber.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Es berichtet: Urs Häusermann

durch und mit: