Leben in meinem Garten

Beinahe so gut getarnt wie ein Chameleon
Beinahe so gut getarnt wie ein Chameleon

Seit einigen Tagen ist Leben in meinem Garten eingekehrt. Eine Huhn-Dame mit ihren Jungen kommt regelmässig auf ihrem Pick-Spaziergang auch bei mir vorbei, um zu sehen, ob da was "Pickbares" herumliegt, das man vernaschen könnte. Mein Gärtner Paolo hatte gestern nicht gerade Freude daran, weil die Hühnerfamilie den zusammen "gerechelten" Haufen Laub und sonstiges Material beim Durchwühlen wieder grosszügig mit ihren Krallen verteilten. Es war lustig zuzusehen, wie er der gefiederten Schar hinterher lief.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Es berichtet: Urs Häusermann

durch und mit: