Meeting mit der Gouverneurin von Kavango West

Gestern konnte ich zusammen mit dem Direktor und dem Leiter Planung und Entwicklung in der neuen Hauptstadt Nkurenkuru an einem Meeting teilnehmen, zu welchem die erste Gouverneurin von Kavango West, Sirkka Ausiku, geladen hatte. Es ging darum, die Ministerien über den Fortschritt ihrer geplanten Projekte und Aktivitäten im Zusammenhang mit der Teilung des Kantons Kavango in Ost und West zu informieren. Es war für mich eine ideale Gelegenheit zu erfahren, welche Verantwortungsbereiche und welche Vorhaben die ca. 15 Ministerien repräsentieren, denn im nächsten Jahr muss auch der Finanzbereich im Bildungsdepartement für Ost und West getrennt abgewickelt werden. Da stehen mir und "meinem" Finanzchef, Pandu Hashoshange, ja noch ein paar spannende Monate bevor und ich muss keine Angst haben, dass mir die Arbeit hier ausgeht.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Es berichtet: Urs Häusermann

durch und mit: