Packen für die Heimreise

Ein paar Geschenke von Namibia für die zu Hause gebliebenen.
Ein paar Geschenke von Namibia für die zu Hause gebliebenen.

Da wir morgen nach Windhoek reisen und dann mehr oder weniger den ganzen Tag im Auto verbringen, habe ich mir schon mal Gedanken gemacht, was ich wohl schreiben könnte. Und da wir im Moment (Mittwochabend, 30. Juli) gerade beim Packen sind, liegt es ja nahe, dass ich unsere Packerei und die möglichst sichere Verpackung unserer Geschenke zum Thema mache. Der schwierigere Teil dieser Story folgt ja erst noch, wenn es darum geht, wer wohl was kriegen soll;-((

Na, wie auch immer, gerecht wird die Verteilung eh nicht werden, oder zumindest nicht für jede und jeden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Es berichtet: Urs Häusermann

durch und mit: