Regula lernt die Nunda Lodge kennen

Regula geniesst die Tage in der Nunda Lodge
Regula geniesst die gemeinsame Zeit in der Nunda Lodge

So, nun sind wir hier in der Nunda Lodge, von welcher ich schon so viel in meinen Blogs berichtet habe und Regula sieht nun wie es hier wirklich ist. Leider funktioniert diesmal - zum ersten Mal übrigens - das Internet nicht, d.h. dass ich diesen Bericht etwas verspätet aus der Namushasha River Lodge schreibe. Hier läuft zwar das Internet, aber die Leistung, bzw. die Geschwindigkeit ist wie bei einem alten, reparaturbedürftigen Lastwagen. Deshalb werde ich Bilder nur "Häppchenweise"  nachliefern können, sonst bricht das ganze Internet womöglich noch zusammen. Regula macht sich ganz gut als Camping-Partnerin, sie beklagt sich nicht über den bescheidenen Komfort und wir haben auch genügend warmes Zeugs für die kalten Nächte dabei. Heute waren wir auch im Mahango Game Park und wir haben ein paar schöne und grosse Elefanten gesehen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Es berichtet: Urs Häusermann

durch und mit: