Mann merkt die Frau im Haus

Feiner Zopf als Alternative zum langweiligen Toastbrot
Feiner Zopf als Alternative zum langweiligen Toastbrot

So nach einem halben Jahr Junggesellenleben merkt Mann die Frau im Haus. Nicht nur, aber auch zum Beispiel daran, dass es zum Frühstück selbst gebackenen und feinen Zopf als Alternative zur alltäglichen Eintönigkeit namens Toastbrot gibt. Ich schätze natürlich auch die Zweisamkeit, die Gespräche mit Regula und ich freue mich, dass ich ihr endlich meinen Lebensraum etwas näher bringen kann. Obwohl der Start in Windhoek recht turbulent und anstrengend für Regula war, ist sie nun beschäftigt mit, sich zurecht zu finden, sich einzuleben und die neuen Eindrücke zu geniessen;-))

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Es berichtet: Urs Häusermann

durch und mit: