Ich bin dann mal weg - in Windhoek

Christuskirche und Reiterdenkmal in Windhoek
Christuskirche & Reiterdenkmal in Windhoek

Nächste Woche findet in Windhoek ein Finanz-Workshop statt, an welchem alle Regionen Namibias ihren 3-Jahres Finanzplan vorstellen müssen. Der Finanzchef Panduleni Hashoshange und ich haben in dieser Woche sehr viel für diesen Anlass gearbeitet, Zahlen zusammen getragen, analysiert und viele Excel-Tabellen mit Tausenden von Zahlen bearbeitet und abgestimmt. Wir hoffen, dass wir gut vorbereitet sind für die Präsentation und die kritischen Fragen, die unseren Finanzplan in Frage stellen. Ich freue mich sehr, dass ich nun schon zum zweiten Mal an einem nationalen Finanztreffen teilnehmen und hoffentlich wieder viele neue Menschen und Meinungen kennen lernen kann. Es wird auch sehr interessant sein zu erfahren und zu vergleichen, wie unsere Finanzvorstellungen mit den Vorhaben der anderen 12 Regionen des Landes harmonieren.

Heute um 9 Uhr fahren der Finanzchef, der Chef Planung und Entwicklung, eine Buchhalterin und ich nach Windhoek. Am nächsten Freitagabend ist dann noch das Abschiedsfest für unseren Direktor Mr. Dikuua in Rundu, der Ende Monat pensioniert wird. Wir werden sehen, ob wir es schaffen für diesen Anlass zurück zu sein oder eben erst am Samstag. Wie auch immer, es wird eine "busy" Woche und ich werde versuchen, dich über den Blog mit Neuigkeiten und Interessantem auf dem Laufenden zu halten.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Es berichtet: Urs Häusermann

Meine Projektpartnerin ist: