Höchste Zeit, dass die WM beginnt

Wenn es am Abend schon um 6 Uhr dunkel wird, sind die meisten von uns Interteamlern zu Hause und wohl auch die Mehrheit der lokalen Bevölkerung ist in ihren Hütten verschwunden und der Rest hat hoffentlich auch irgendwo einen nicht zu kalten Unterschlupf gefunden. Denn am Abend ist ausser in den Shebeen nichts los und dort kann man sich auch nur betrinken. So freut sich die Mehrheit der Interteamler, dass endlich die WM beginnt und man sich so im Public Viewing bei Schneider-Meister's zum Fussball schauen, Bier trinken und Fachsimpeln treffen kann. Da ich weder ein Fussball Experte noch an der WM wirklich interessiert bin, werde ich mir wohl nur wenige Übertragungen ansehen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Es berichtet: Urs Häusermann

Meine Projektpartnerin ist: