Tee spezial

Zutaten für den "Spezial-Tee"
Zutaten für den "Spezial-Tee"

Jetzt, wo ihr in der Schweiz auch so richtig Sommer, durstiges Wetter und lange Tage - nicht wie hier in Namiba schon um 18 Uhr dunkel - habt, kann ich euch einen "selbst erfundenen" Tee empfehlen, den ich oft für mich selber zubereite. Ich mache viel Wasser heiss (ca. 1.5 bis 2 Liter), füge 2 Beutel Rooibos Tee dazu, dann noch fein geschnittenen und frischen Ingwer, nach belieben Honig sowie den Saft von 1 bis 2 Zitronen. Dieses Getränk finde ich wunderbar, wahrscheinlich ist es auch gesund (?) und man kriegt hier alle Zutaten frisch, überall und extrem günstig. Prost!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Es berichtet: Urs Häusermann

Meine Projektpartnerin ist: