1. Mai - Tag der Kaffeewende

Ab heute gibt's richtigen Kaffee
Ab heute gibt's richtig feinen Kaffee - adieu Jacobs Krönung

Heute muss ich mir nicht lange überlegen, was die Krönung des Tages ist. Es ist nicht Jacobs Krönung, denn davon verabschiede ich mich ohne schlechtes Gewissen. Ab heute gibt's richtig feinen Kaffee, so wie es uns die Meister aus Italien gelernt haben und bis heute in unereichbarer Manier zelebrieren. Barbara und Hansj haben mir ihren kleinen, originalen Espresso Italien-Kaffeekocher ausgeliehen, bis mir Regula einen solchen aus der Schweiz mitbringt. Ich habe ihn soeben ausprobiert und ich kann es gar nicht verstehen, dass ich dreieinhalb Monate die "Pfütze" oder "Aufguss-Brühe" aus deutschen Landen trinken konnte;-((

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Es berichtet: Urs Häusermann

Meine Projektpartnerin ist: