Auf zum Campen

Der Toyota ist bepackt and ready to go
Der Toyota ist bepackt and ready to go

Heute am Unabhängigkeitstag geht's los zu meinem 1. Camping-Weekend seit mehreren Jahrzenten, wenn nicht gar zum ersten Mal in meinem Leben. Mit Barbara und Hansj bilden wir eine Fahr- und Materialgemeinschaft, d.h. sie haben z.B. einen portablen Kühlschrank und ich liefere mit meinem Toyota den Strom dafür;-)) Ich kann auch von vielen anderen Camping-Artikeln profitieren oder partizipieren (z.B. Gasflasche, Kaffeekocher, Pfannen, usw), die sie dabei haben, weil sie schon viel besser als ich ausgerüstet sind als ich . Ich bin, was Camping-Erfahrung anbelangt, ein richtiges Greenhorn und bin froh, dass ich wenigstens ein super Zelt, Luftmatratze und Schlafsack von Familie Alt abkaufen konnte, so habe ich doch wenigstens das Allerwichtigste selber dabei. Der Camping-Platz "Simanya Rapids Camp" ist ca. 140 km westlich von Rundu am Kavango River gelegen. Es ist ein richtiger "Natur-Camping-Platz" ohne jeglichen Luxus, d.h. Dusche und WC sowie schöne Feuerstellen im Schatten von grossen Bäumen, gerade so nach dem Motto: "Reduce to the maximum":-))

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Es berichtet: Urs Häusermann

Meine Projektpartnerin ist: