Mein Arbeitsweg

Mein Arbeitsweg - am Ende dieser Strasse links ist mein Haus.
Mein Arbeitsweg - am Ende dieser Strasse links ist mein Haus.

In den letzten Tagen, wo mein Toyota in Reparatur war, bin ich mehr als üblich zu Fuss zur Arbeit gegangen. Für meinen Arbeitsweg muss ich aus dem Haus, dann rechts auf diese Sandstrasse und dann alles geradeaus bis ich nach ca. 1 km oder 15 Minuten beim Directorate of Education bin. Dieses Bild habe ich vor dem Directorate gemacht, d.h. fast am Ende dieser Strasse und links ist mein Haus. Wenn möglich bevorzuge ich mit dem Auto zu gehen, denn so kann ich in der einstündigen Mittagspause zu Hause etwas Kleines essen gehen. Natürlich habe ich auf dem Arbeitsweg noch nie einen Stau erlebt, es gibt auch keine Ampeln in Rundu und Baustellen kennt man hier ebenfalls nicht, denn dafür hätte man hier ja auch kein Geld. Wenn ich den Weg bei 30 bis 35 Grad zu Fuss zu gehe, dann komme ich meistens ziemlich "verschwitzt" ins Büro und dies ist weder für mich noch für die anderen wirklich so "sexy" ;-))

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Es berichtet: Urs Häusermann

Meine Projektpartnerin ist: